Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/17/d22813958/htdocs/ebm-mietze/wp-content/themes/grunge-wall/single.php on line 5
EBM-Mietze » Blog Archive » warum die menschheit nicht ausstirbt – oder: huch, wo sind die dinos hin?!?
red orange yellow green blue pink

warum die menschheit nicht ausstirbt – oder: huch, wo sind die dinos hin?!?

guten morgen. da bin ich. ich bin wach. wen das interessiert? niemanden. aber mein blog – meine gedanken.

– gestern nacht: disco in md
– ins bett: vorhin 6 uhr
– wach geworden und mich ne geschätzte halbe und gefühlte 5 stunden gezwungen, die augen zu zulassen und weiter zu pennen
– geht nicht mehr, also augen auf und raus aus dem bett: 8.30 uhr

gedanken im kopf: der frühe vogel fängt den wurm.
nächster gedanke: was macht der vogel, wenn der wurm lange auspennt?
kein frühstück –> artensterben.
daher meine neue theorie: nix meteoriteneinschlag und eiszeit – das bischen kalte füße haut doch niemanden um. die dinos sind ausgestorben, weil die nahrungskette langschläfer war. ich bin fest davon überzeugt. jawoll ja.
wenn sich das mit dem frühen wach werden bei mir nicht ändert, sterbe ich bestimmt auch bald aus. ich würde mir jetzt allermaximalstens noch ca. 60 jahre geben. dann bin ich weg vom fenster. *schwupps* ja, wo isse denn? huch. ausgestorben. tja, das kommt vom frühen aufstehen. keine würmer da – die pennen alle…

nachdem die dinos weg waren, konnte sich ja der homo sapiens irgendwann hier auf dem planeten breit machen. und warum ist der nicht ausgestorben? weil er keine nahrungskette braucht. soll die doch pennen. der mensch hat ja kühlschrank und mikrowelle.
was sagt mir das? vielleicht sollte ich mir auch ne strahlenkanone zulegen. dann sterbe ich vielleicht doch nicht so schnell aus. dann kann auch mein wurm lange pennen. und nen vogel? hab ich auch. man merkt’s…

es grüßt herzlich und wünscht ein schönes langes we:
der schlafmangel.

Leave a Reply