ab juli gibts nen neuen chef

nee, ich hab nicht gekündigt und rausgeflogen bin ich auch (noch) nicht.
heute war bürgermeisterwahl.

und sowas ist ja an sich schon sehr interessant. aber viel interessanter wirds dann, wenn man untergebener des bms ist. so wie ich.
5 kandidaten gabs:
den jetzigen bm herrn schade, den momentanen bm unseres nachbardorfes herrn pawel, den stadtrat herrn noll, nen arbeitskollegen herrn vogt und aus wernigerode herrn augustin.
der wahlkampf zuvor war heiß, teils schmutzig und sehr spannend. was haben wir mitgefiebert und prognosen aufgestellt, um im endeffekt zugeben zu müssen, dass hier in blabu alles möglich ist und man einfach das ergebnis heute abwarten sollte.
nun liegt es also vor:
1. platz – herr noll
2. platz – herr pawel
3. platz – herr schade
4. platz – herr vogt
5. platz – herr augustin
da niemand die absolute mehrheit erreichte, gibts ne stichwahl. will heißen: am 9. märz muss ich wieder los, denn dann treten herr noll und herr pawel gegeneinander an.
ich bin weiterhin gespannt. aber jetzt gibts schonmal ne 50/50 chance… aber trotzdem kann man auch hier absolut keine prognose abgeben, es ist alles offen.
bin sehr gespannt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>